In eigener Sache: Viel zu tun, viel zu wenig Zeit

Wie ganz wache Füchse sicher bemerkt haben, ist hier in letzter Zeit nicht so wahnsinnig viel passiert. Das liegt bzw. lag unter anderem daran, dass wir momentan stark in das so genannte „echte Leben“ inklusive Jobs (diese Dinger, womit man sein Essen und das Dach über’m Kopf finanzieren kann) eingebunden sind. Seid jedoch unbesorgt: Das Ding hier ist alles andere als tot.

Wir erachten das Ganze hier nach momentanem Stand als reines Hobby-Projekt und müssen dies deshalb natürlich zwischen alle anderen Aktivitäten quetschen, die außerhalb des Berufslebens halt so anstehen. Die nächsten Aktionen sind aber bereits in Arbeit und schon morgen kommt ein kleiner Artikel zu einem fantastischen Release aus dem Hause Shogun Records!

Außerdem werde ich in der nächsten Zeit ein ausführliches (und damit meine ich ausführliches!) Review inklusive Bildmaterial vom Habitat Festival schreiben, damit alle die nicht vor Ort waren wissen, was sie verpasst haben.

Stay tuned <3

DnB Party

Urban Wildlife – DnB Party in Hamburg

Jeder, der am kommenden Freitag (24.06.2016) noch nichts geplant hat und in Partylaune ist, sollte auf jeden Fall zu dieser Drum and Bass Party im Waagenbau in Hamburg gehen. Das Event läuft unter der Motivation für eine Nacht in Hamburg eine Wildnis zu erschaffen um, Zitat; das ursprüngliche Leben in eure Körper und Seelen zu pumpen.

(mehr …)