Werbung
D'N'B TraXus

D’N’B TraXus – Start unseres Streamingdienstes

Lange kam nichts – Doch das hat seine Gründe: Im Hintergrund arbeiteten wir an einem Projekt mit der Absicht, eine Streamingplattform wie Spotify, Deezer & Co. aufzuziehen; eine Streamingplattform, die sich ausschließlich an Fans des Drum and Bass richtet.

D’N’B TraXus – Das neue Musikstreamingportal startet ab sofort!

Zugegeben: Lizenzen für Musikstücke sind teuer, aber wir konnten durch spezielle Vereinbarungen und Verträge* mit den großen Plattenfirmen Sonderkonditionen erlangen.
Dadurch könnt ihr für gerade einmal 2,99 Euro im Monat auf über 9 Millionen Tracks zugreifen.

Vertreten sind natürlich die altbekannten Größen wie London Elektricity, S.P.Y oder Calyx & Teebee, aber auch Newcomer und Underground-Labels sind mit am Start.

Hier gibt es das erste Sample, zum unverbindlichen Reinhören:

Wir hoffen, euch gefällt der Dienst und freuen uns, dieses aufregende Projekt endlich mit euch teilen zu können!

 

*Aufgrund der besonderen Lizenzvereinbarungen müssen wir alle Tracks mit einem leichten weißen Rauschen belegen – Dies dürfte ohne genaues Hinhören jedoch wohl kaum auffallen.

Werbung

Kommentar verfassen